July 26, 2018 / 6:29 AM / in 5 months

MÄRKTE-Handelsstreit USA/China setzt Asiens Börsen zu

    Frankfurt/Tokio, 26. Jul (Reuters) - Wegen den anhaltenden
Handelsstreits zwischen den USA und China halten sich Anleger
mit Engagements an den asiatischen Aktienmärkten zurück. Der
japanische Nikkei-Index lag am Donnerstag knapp im Minus
bei 22.586,87 Punkten und die Börse Shanghai gab 0,7
Prozent nach. US-Präsident Donald Trump habe zwar den
Zollkonflikt mit der EU entschärft, gegenüber China
zeige er sich aber unnachgiebig, sagten Börsianer. Offenbar
wolle er die EU und China gegeneinander ausspielen. 
    Gegen den Trend legten die Aktien von Advantest 6,3
Prozent zu. Der Chipindustrie-Ausrüster steigerte seinen
Quartalsumsatz um knapp 75 Prozent auf umgerechnet 546 Millionen
Euro. Der Reingewinn vervielfachte sich auf 107 Millionen Euro. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.586,87          -0,1 
 Topix                               1.765,78          +0,7 
 Shanghai                            2.880,72          -0,8 
 CSI300                              3.535,48          -1,2 
 Hang Seng                          28.670,15          -0,9 
 Kospi                               2.287,62          +0,6 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 544,11          +0,1 
 Euro/Dollar                           1,1738               
 Pfund/Dollar                          1,3200               
 Dollar/Yen                            110,61               
 Dollar/Franken                        0,9911               
 Dollar/Yuan                           6,7750               
 Dollar/Won                          1.119,60               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 ADVANTEST                +6,3  EISAI                    -10,
                                                         1
 MATSUI SEC               +4,6  TOHO ZINC                -4,3
 TOKYO ELE PWR            +3,5  MITSUBISHI               -4,3
 HD                             MOTOR                    
 NIP SHEET GLASS          +3,1  FANUC LTD                -4,3
 OBAYASHI CORP            +3,1  SOFTBANK GROUP           -4,3
 

 (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236
oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below