September 6, 2018 / 6:34 AM / 17 days ago

MÄRKTE-Handelsstreit und Erdbeben belasten asiatische Börsen

    Tokio, 06. Sep (Reuters) - Die Furcht vor einer Verschärfung
des Handelsstreits zwischen den USA und China hat den
asiatischen Märkten am Donnerstag zugesetzt. Der
Nikkei-Index verlor 0,4 Prozent auf 22.487 Zähler, der
breiter gefasste Topix-Index sank um 0,7 Prozent. Für
Verunsicherung sorgte auch ein schweres Erdbeben auf Hokkaido,
bei dem mindestens zwei Menschen ums Leben kamen und auf weiten
Teilen der japanischen Insel der Strom ausfiel. 
    In puncto Handelsstreit spekulierten Investoren darauf, dass
US-Präsident Donald Trump zeitnah neue Zölle verhängen
könnte. "Eine Eskalation des US-chinesischen
Handelskrieges könnte unmittelbar bevorstehen", sagten Analysten
der US-Großbank JP Morgan. Allerdings sei der genaue Zeitpunkt
dafür unklar. Dies rechtfertige die Vorsicht am Markt.    
     Auch in China ging es mit den Kursen nach unten. Die Börse
in Shanghai gab 0,6 Prozent nach, der Index der
wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen 1,2
Prozent.
    Unter den Einzelwerten in Tokio stachen Hokkaido Electric
Power heraus, die um mehr als sechs Prozent nach dem
Erdbeben abrutschten. Ein Sprecher des Versorgers sagte am
Donnerstag, nach dem Beben der Stärke 6,7 seien alle
Kohlkraftwerke auf der Insel notfallmäßig abgeschaltet worden.
Hokkaido ist die nördlichste der japanischen Hauptinseln.   

    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.487,94          -0,4 
 Topix                               1.692,41          -0,7 
 Shanghai                            2.692,87          -0,4 
 CSI300                              3.265,76          -1,0 
 Hang Seng                          26.895,95          -1,3 
 Kospi                               2.286,30          -0,2 
 Euro/Dollar                           1,1627               
 Pfund/Dollar                          1,2907               
 Dollar/Yen                            111,39               
 Dollar/Franken                        0,9703               
 Dollar/Yuan                           6,8367               
 Dollar/Won                          1.123,80               
    

 (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below