February 7, 2019 / 7:24 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Gekappte Prognosen sorgen Anleger in Asien - Softbank höher

    Frankfurt/Tokio, 07. Feb (Reuters) - An den asiatischen
Börsen haben sich Anleger aus Angst vor einem schwächeren
Gewinnwachstum der Unternehmen zurückgezogen. In Tokio fiel der
Nikkei-Index um 0,6 Prozent auf 20.751 Punkte, der
breiter gefasste Topix-Index gab 0,8 Prozent nach auf
1569 Zähler. 
    "Viele Unternehmen aus Japan und den USA haben ihre
Gewinnprognosen während der laufenden Bilanz-Saison gekappt",
sagte Analyst Shoji Hirakawa vom Forschungsinstitut Tokai Tokyo.
"Deshalb fällt es Investoren schwer, zuzugreifen." Vor allem
exportorientierte Firmen flogen aus den Depots.
Panasonic gaben rund drei Prozent nach, Toyota
und Suzuki bis zu 2,8 Prozent.
    Gegen den Trend legten Softbank um 17,7 Prozent zu.
Der Technologie- und Telekom-Konzern hatte zuvor angekündigt,
eigene Aktien im Volumen von rund 5,5 Milliarden Dollar
zurückkaufen zu wollen. 
    Die Börsen in China blieben wegen des chinesischen
Neujahrsfestes weiter geschlossen.
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             20.751,28          -0,6 
 Topix                               1.569,03          -0,8 
 Shanghai                         Kein Handel               
 CSI300                           Kein Handel               
 Hang Seng                        Kein Handel               
 Kospi                               2.203,42          +0,0 
 Euro/Dollar                           1,1360               
 Pfund/Dollar                          1,2931               
 Dollar/Yen                            109,92               
 Dollar/Franken                        1,0019               
 Dollar/Yuan                           6,7426               
 Dollar/Won                          1.123,42               
    

    
 (Reporter: Ayai Tomisawa, geschrieben von Anika Ross, redigiert
von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236
oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below