April 30, 2019 / 6:29 AM / a month ago

MÄRKTE-Konjunktursorgen belasten Stimmung an Asien-Börsen

    Berlin/Shanghai, 30. Apr (Reuters) - Unerwartet schwache
Konjunkturdaten aus China haben die Stimmung an den asiatischen
Aktienmärkten getrübt. Vor allem eine Abkühlung der Industrie in
der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft sorgte am Dienstag für
Verunsicherung. Der MSCI-Index für die
asiatischen Aktien ohne Japan gab 0,5 Prozent
nach. Die Daten deuteten darauf hin, dass in China noch länger
Konjunkturpakete nötig seien, sagte Frances Cheung,
Asien-Chefstratege bei der neuseeländischen Bank Westpac.
Allerdings seien viele der Maßnahmen in der Volksrepublik auf
die Binnenwirtschaft gerichtet, wie Änderungen bei der
Mehrwertsteuer, sagte Kerry Craig, Stratege bei JP Morgan Asset
Management. "Sie dürften keine großen Auswirkungen auf den Rest
Asiens haben."
    In Japan war die Börse wegen eines Feiertags geschlossen;
dort tritt am Dienstag Kaiser Akihito zurück und übergibt das
Zepter an seinen Sohn Naruhito. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                           Kein Handel               
 Topix                            Kein Handel               
 Shanghai                            3.071,21          +0,3 
 CSI300                              3.907,59          +0,2 
 Hang Seng                          29.737,27          -0,5 
 Kospi                               2.205,72          -0,5 
 Euro/Dollar                           1,1176               
 Pfund/Dollar                          1,2934               
 Dollar/Yen                            111,44               
 Dollar/Franken                        1,0197               
 Dollar/Yuan                           6,7406               
 Dollar/Won                          1.167,40               
    

    
 (Reporter: Noah Sin, geschrieben von Christina Amann, redigiert
von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder
+49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below