May 3, 2019 / 6:26 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Anleger an Asien-Börsen bleiben vor US-Konjunkturdaten in Deckung

    Berlin/Sydney, 03. Mai (Reuters) - Die Aktienmärkte in
Fernost haben sich zum Wochenschluss vor der Veröffentlichung
wichtiger US-Konjunkturdaten kaum bewegt. Der MSCI-Index für die
asiatischen Aktienmärkte ohne Japan notierte 0,1
Prozent fester. Die Börsen in Japan und China waren wegen
Feiertagen erneut geschlossen. 
    Viele Investoren hielten sich vor der Bekanntgabe der neuen
Zahlen zum US-Arbeitsmarkt zurück. Sie erhoffen sich davon
Hinweise, ob der Aufschwung in den USA anhält. "Es wird mehr als
ein Auge darauf liegen, was der Bericht zur Lohnentwicklung
aussagt", sagte Volkswirt David de Garis von der National
Australia Bank. 
    Die Aktienkurse haben weltweit in diesem Jahr kräftig
zugelegt. Allein der S&P 500 in den USA gewann mehr als 16
Prozent. Ein weiterer Anstieg werde aber schwierig, sagen die
Analysten bei Capital Economics voraus. Sie prognostizieren bis
Weihnachten einen Rückgang des Index auf 2300 Punkte von derzeit
knapp 2900 Zählern. Zugleich werde sich das Wirtschaftswachstum
in den Industrieländern auf ein Prozent im kommenden Jahr
abkühlen, von 2,2 Prozent 2018. "Die Investoren sind immer noch
zu optimistisch bei den Aussichten für das Gewinnwachstum der
Unternehmen. Wenn die Firmenzahlen enttäuschen, denken wir, dass
die Aktienkurse weltweit nachgeben."
        
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                           Kein Handel               
 Topix                            Kein Handel               
 Shanghai                         Kein Handel               
 CSI300                           Kein Handel               
 Hang Seng                          30.038,77          +0,3 
 Kospi                               2.200,89          -0,5 
 Euro/Dollar                           1,1167               
 Pfund/Dollar                          1,3032               
 Dollar/Yen                            111,47               
 Dollar/Franken                        1,0199               
 Dollar/Yuan                           6,7337               
 Dollar/Won                          1.169,70               
    

    
 (Reporter: Swati Pandey und Noah Sin, geschrieben von Christina
Amann, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie
sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49
69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below