May 7, 2019 / 6:37 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Handelssorgen drücken Stimmung an Asiens Börsen

    Berlin/Sydney, 07. Mai (Reuters) - Die Furcht vor einer
neuerlichen Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und
China hat die Stimmung an den asiatischen Aktienmärkten am
Dienstag gedrückt. In Tokio schloss der Leitindex Nikkei
1,5 Prozent schwächer bei 21.924 Zählern. Es war der erste
Handelstag nach zehn Feiertagen wegen des Thronwechsels in
Japan. Die chinesische Börse notierte kaum verändert, nachdem
sie am Montag die stärksten Verluste seit mehr als drei Jahren
verzeichnet hatte. US-Präsident Donald Trump hatte am Sonntag
angekündigt, die Zölle für chinesische Waren im Wert von 200
Milliarden Dollar auf 25 Prozent anzuheben und auch den Rest der
chinesischen Einfuhren "bald" ins Visier zu nehmen. 
    Dennoch hält China an dem Zeitplan fest, diese Woche eine
Delegation zu einer neuen Gesprächsrunde in die USA zu schicken.
Die Märkte seien sich immer noch nicht sicher, ob Trump mit
seinen Zollerhöhungen Ernst mache und weit von einer Panik
entfernt, sagte Naoki Iwami, Anleihe-Fondsmanager bei Whiz
Partners in Tokio. "Wir werden sehen, wie sich die Gespräche
diese Woche entwickeln."
    In Tokio gehörten die Aktien von Firmen mit großem
China-Geschäft zu den Verlierern. Das traf besonders auf
Baumaschinenhersteller und Maschinenbauer zu. Die
Komatsu-Titel verloren mehr als zehn Prozent, die
Yakasawa-Electric-Aktien gut sechs Prozent und die
Fanuc-Papiere gut drei Prozent. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.923,72          -1,5 
 Topix                               1.599,84          -1,1 
 Shanghai                            2.894,86          -0,4 
 CSI300                              3.680,03          -0,1 
 Hang Seng                          29.188,89          -0,1 
 Kospi                               2.174,93          -1,0 
 Euro/Dollar                           1,1212               
 Pfund/Dollar                          1,3122               
 Dollar/Yen                            110,73               
 Dollar/Franken                        1,0164               
 Dollar/Yuan                           6,7686               
 Dollar/Won                          1.167,27               
    

    
 (Reporter: Ayai Tomisawa, geschrieben von Christina Amann,
redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69
7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below