May 22, 2019 / 6:26 AM / in 3 months

MÄRKTE-Techwerte stützen Tokioter Börse - Shanghai im Minus

    Frankfurt/Tokio, 22. Mai (Reuters) - Kursgewinne von
Technologiewerten haben die japanische Börse gestützt. Der
Nikkei-Index legte am Mittwoch 0,1 Prozent auf 21.283
Punkte zu. Größere Gewinne seien vorerst aber nicht zu erwarten,
sagte Takeo Kamai, Manager bei der Investmentbank CLSA
Securities. "Japan bleibt eine Geisel der globalen
Handelskonflikte." So lange es keine Klarheit über die
Entwicklung der Zollverhandlungen zwischen den USA und China
gebe, blieben die Kurse in einer engen Handelsspanne gefangen. 
    Die Furcht vor einer Verschlechterung des Verhältnisses der
beiden weltgrößten Volkswirtschaft drückte die chinesische Börse
in Shanghai 0,6 Prozent ins Minus. Auslöser war ein
Bericht der "New York Times", wonach die US-Regierung nach dem
Netzwerk-Ausrüster Huawei         eine weitere chinesische Firma
auf eine schwarze Liste setzen will. Im Visier der Behörden sei
Hikvision. Die Aktien des Spezialisten für
Videoüberwachung stürzten zeitweise um zehn Prozent ab. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.283,37          +0,1 
 Topix                               1.546,21          -0,3 
 Shanghai                            2.888,51          -0,6 
 CSI300                              3.645,81          -0,6 
 Hang Seng                          27.680,27          +0,1 
 Kospi                               2.067,39          +0,3 
 Euro/Dollar                           1,1152               
 Pfund/Dollar                          1,2694               
 Dollar/Yen                            110,45               
 Dollar/Franken                        1,0115               
 Dollar/Yuan                           6,9113               
 Dollar/Won                          1.194,40               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below