August 23, 2019 / 6:29 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Asiens Börsen vor Powell-Rede leicht im Plus

    Frankfurt/Tokio, 23. Aug (Reuters) - Vor einer mit Spannung
erwarteten Rede des US-Notenbankchefs Jerome Powell haben sich
die asiatischen Börsen leicht aus der Deckung gewagt. In Tokio
stieg der japanische Nikkei-Index am Freitag um 0,4
Prozent auf 20.711 Punkte, die chinesische Börse Shanghai
gewann ebenfalls 0,4 Prozent auf 2893 Zähler. Zur positiven
Stimmung trugen Börsianern zufolge Aussagen des
Wirtschaftsberaters von US-Präsident Donald Trump bei: Larry
Kudlow plant weiter direkte Gespräche zur Beilegung des
Zollstreits mit China. 
    Insgesamt hielten sich Investoren vor der Rede von Fed-Chefs
Powell auf dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole im
US-Bundesstaat Wyoming mit Engagements zurück, sagte Hirokazu
Kabeya, Chef-Anlagestratege vom Brokerhaus Daiwa. "Sie hoffen
auf beruhigende Worte von ihm." Experten gehen davon aus, dass
Powell eine weitere US-Zinssenkung für September signalisieren
wird. 
    An der Börse in Tokio gehörten angesichts wachsender
diplomatischer Spannungen zwischen Japan und Südkorea
Rüstungswerte zu den Favoriten. Die Aktien von Ishikawa
Seisakusho, Howa und Tokyo Keiki legten
bis zu 3,8 Prozent zu. Die Titel des auf Südkorea-Reisen
spezialisierten japanischen Touristik-Konzerns Hanatour
fielen dagegen um bis zu sieben Prozent auf ein Rekordtief von
775 Yen. Zuvor hatten die Geheimdienste Japans und Südkoreas
ihre Zusammenarbeit aufgekündigt. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             20.710,91          +0,4 
 Topix                               1.502,25          +0,3 
 Shanghai                            2.895,58          +0,4 
 CSI300                              3.817,24          +0,6 
 Hang Seng                          26.193,79          +0,6 
 Kospi                               1.950,28          +0,0 
 Euro/Dollar                           1,1065               
 Pfund/Dollar                          1,2225               
 Dollar/Yen                            106,64               
 Dollar/Franken                        0,9853               
 Dollar/Yuan                           7,0883               
 Dollar/Won                          1.210,23               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below