August 29, 2019 / 6:30 AM / 24 days ago

MÄRKTE-Konjunktursorgen lasten auf Asien-Börsen

    Frankfurt/Tokio, 29. Aug (Reuters) - Die Furcht vor einem
ungeregelten EU-Austritt Großbritanniens und vor einer Rezession
im Zuge des Handelsstreits zwischen den USA und China haben die
Börsen in Asien am Donnerstag belastet. "Rückgänge der
weltweiten Anleiherenditen spiegeln zunehmende Sorgen wider,
dass das langfristige weltweite Wachstum wegen der Spannungen
sinkt und es zu Störungen der Lieferketten kommt", sagte Tomoo
Kinoshita, Marktstratege bei der Vermögensverwaltung Invesco in
Tokio. Die Hoffnungen auf Konjunkturstützen der Notenbanken in
den USA und Europa verhinderten jedoch größere Kursrückgänge. 
    Der Tokioter Nikkei-Index schloss 0,1 Prozent
schwächer bei 20.460 Punkten. In China gab der CSI300
0,2 Prozent nach. Am Mittwoch hatte die US-Regierung Details zu
den neuen Zöllen vorgelegt, die ab dem 1. September
beziehungsweise dem 15. Dezember gelten sollen. Sie betreffen
Produkte wie Smartwatches, Kopfhörer, Flachbildschirme und
Schuhe. Experten befürchten, dass die höheren Einfuhrkosten den
Konsum in den USA drosseln könnten - der bislang zu den wenigen
Glanzlichtern in der weltweiten Konjunkturentwicklung zählt. 
        
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             20.460,93          -0,1 
 Topix                               1.490,17          +0,0 
 Shanghai                            2.890,92          -0,1 
 CSI300                              3.790,01          -0,3 
 Hang Seng                          25.562,07          -0,2 
 Kospi                               1.934,84          -0,3 
 Euro/Dollar                           1,1081               
 Pfund/Dollar                          1,2212               
 Dollar/Yen                            105,89               
 Dollar/Franken                        0,9807               
 Dollar/Yuan                           7,1655               
 Dollar/Won                          1.216,00               
    

    
 (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below