September 6, 2019 / 1:40 AM / 12 days ago

MÄRKTE-Anleger in Japan setzen auf Entspannung im Zollstreit

Tokio, 06. Sep (Reuters) - Die Hoffnung auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China verhilft der Börse in Japan zu Gewinnen. Zudem versetzten positive Konjunkturdaten aus den USA die Anleger am Freitag in gute Stimmung. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte gegen Mittag 0,5 Prozent fester bei 21.188 Punkten. Der breiter gefasste Topix stieg um 0,3 Prozent auf 1539 Zähler.

Von den US-Konjunkturdaten profitierte auch der Dollar. Im asiatischen Devisenhandel gewann er 0,1 Prozent auf 107,03 Yen. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent höher bei 0,9864 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,1033 Dollar und zog um 0,1 Prozent auf 1,0884 Franken an. Das Pfund Sterling stagnierte bei 1,2327 Dollar. (Büro Tokio, geschrieben von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030/2888-5168 oder 069/7565-1236.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below