October 1, 2019 / 3:58 AM / 15 days ago

MÄRKTE-Börse in Japan trotz Stimmungtiefs der Industrie im Plus

Tokio, 01. Okt (Reuters) - Die japanischen Aktien haben am Dienstag zugelegt. Die Händler in Tokio zeigten sich dabei unbeeindruckt vom aktuellen Tankan-Index, der ein Sechs-Jahres-Tief bei der Stimmung unter großen japanischen Industriekonzernen zeigte. Der Index lag jedoch im Plus. “Insgesamt ist es eine gute Nachricht für die Risikomärkte, dass japanische Unternehmen angesichts aller externen Bedenken nicht pessimistisch sind”, sagte John Vail, Chef-Globalstratege bei Nikko Asset Management. Die Aussichten sowohl für das verarbeitende Gewerbe als auch für das Nicht-Verarbeitende Gewerbe seien positiv.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 0,7 Prozent höher bei 21.917 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 1,1 Prozent und lag bei 1605 Punkten. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 0,1 Prozent. Der Handel in China ist bis zum 7. Oktober ausgesetzt.

Im asiatischen Devisenhandel gewann der Dollar 0,2 Prozent auf 108,23 Yen. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent höher bei 0,9990 Franken. Parallel dazu fiel der Euro um 0,1 Prozent auf 1,0886 Dollar und notierte kaum verändert bei 1,0879 Franken. Das Pfund Sterling stagnierte bei 1,2285 Dollar.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below