October 15, 2019 / 3:21 AM / a month ago

MÄRKTE-Japanische Aktien im Plus - Chinesische Aktien verlieren

Tokio, 15. Okt (Reuters) - Die Börse in Tokio hat sich am Dienstag zunächst stärker gezeigt. Die japanischen Aktien stiegen in einer verspäteten Reaktion auf ein mögliches Handelsabkommen zwischen den USA und China, da am Montag der Handel in Tokio aufgrund eines Feiertags ausgesetzt war. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 1,7 Prozent höher bei 22.174 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 1,5 Prozent und lag bei 1619 Punkten.

Die chinesischen Aktien zeigten sich zunächst schwächer. Berichte über ein “Phase 1”-Handelsabkommen zwischen den Vereinigten Staaten und China in der vergangenen Woche hatten die Märkte zuvor bejubelt, aber der Mangel an Details rund um das Abkommen hat seitdem diese Begeisterung gebremst.

Die Börse in Shanghai lag 0,6 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,5 Prozent.

Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 0,8 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,1 Prozent auf 108,31 Yen und legte 0,1 Prozent auf 7,0720 Yuan zu. Zur Schweizer Währung notierte er kaum verändert bei 0,9967 Franken. Parallel dazu blieb der Euro fast unverändert bei 1,1030 Dollar und notierte kaum verändert bei 1,0994 Franken. Das Pfund Sterling stagnierte bei 1,2611 Dollar.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below