October 18, 2019 / 6:37 AM / a month ago

MÄRKTE-Schwache Daten belasten Chinas Börse - Tokio im Plus

    Frankfurt/Tokio, 18. Okt (Reuters) - Enttäuschende
chinesische Konjunkturdaten trüben die Stimmung an der Börse
Shanghai. Der dortige Leitindex verlor am Freitag 1,2
Prozent auf 2942 Punkte. Der japanische Nikkei-Index
stieg dagegen um bis zu 0,9 Prozent auf ein Elf-Monats-Hoch von
22.649,85 Zählern. 
    Dieser profitierte Börsianern zufolge unter anderem von der
Prognose der Regierung, der Handelsdeal mit den USA werde dem
japanischen Wachstum ein Zusatzschub von 0,8 Prozent geben.
Zudem seien Anleger erleichtert über den Kompromiss im
Brexit-Streit. Gefragt waren vor allem
Technologiewerte, die von einem optimistischen Ausblick des
taiwanischen Chip-Herstellers TSMC profitierten. Dieser
erwartet für das laufende Quartal ein zehnprozentiges Umsatzplus
und will seine Investitionen hochfahren. Die japanischen
Chip-Zulieferer Screen und Sumco gewannen bis zu
acht Prozent. 
    Unterdessen drückte der Zollkonflikt mit den USA das
chinesische Wachstum auf sechs Prozent, den niedrigsten Stand
seit fast 30 Jahren. "Wir sind nicht mehr weit von
einer fünf vor dem Komma entfernt", sagte Anlagestratege Greg
McKenna vom Research-Haus McKenna Macro. Daran änderten auch die
Geldspritzen der chinesischen Notenbank oder die
Konjunkturprogramme der Regierung in Peking wenig. 
        Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
    
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.492,68          +0,2 
 Topix                               1.621,99          -0,1 
 Shanghai                            2.936,63          -1,4 
 CSI300                              3.869,81          -1,4 
 Hang Seng                          26.689,76          -0,6 
 Kospi                               2.060,69          -0,8 
 Euro/Dollar                           1,1118               
 Pfund/Dollar                          1,2864               
 Dollar/Yen                            108,55               
 Dollar/Franken                        0,9878               
 Dollar/Yuan                           7,0815               
 Dollar/Won                          1.181,28               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236
oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below