July 21, 2020 / 7:00 AM / 18 days ago

MÄRKTE-EU-Finanzpaket lässt Anleger an Asien-Börsen zugreifen

    * Einigung auf EU-Finanzpaket nach tagelangem Ringen
    * Hoffen auf weitere Hilfen in USA
    * Nikkei steigt 0,7 Prozent

    Frankfurt/Tokio, 21. Jul (Reuters) - Die Einigung der
EU-Staaten auf ein billionenschweres Finanzpaket im Kampf gegen
die Corona-Krise hat an den asiatischen Aktienmärkten für
Rückenwind gesorgt. Zudem ließ die Aussicht auf ein weiteres
Hilfspaket zur Bewältigung der Corona-Krise in den USA die
Kauflaune steigen. Auch Fortschritte bei der Entwicklung eines
Impfstoffes gegen das neuartige Coronavirus förderten die
Risikofreude.
    In Tokio stieg der Nikkei-Index am Dienstag 0,7
Prozent auf 22.884 Punkte. Der breiter gefasste
Topix-Index kletterte 0,4 Prozent. Die chinesische Börse
in Shanghai legte 0,3 Prozent zu. Der Index der
wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gewann
0,4 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb
Japans stieg um 0,6 Prozent.    
    Nach tagelangen zähen Verhandlungen haben sich die 27
Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union am
Dienstagmorgen auf einen 750 Milliarden schweren Aufbaufonds
geeinigt, der besonders schwer von der Virus-Pandemie
getroffenen Staaten wieder auf die Beine helfen soll. Auch der
EU-Haushaltsrahmen von 2021 bis 2027 mit einem Volumen von 1,074
Milliarden Euro wurde beschlossen. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.884,22          +0,7 
 Topix                               1.582,74          +0,4 
 Shanghai                            3.320,36          +0,2 
 CSI300                              4.692,34          +0,3 
 Hang Seng                          25.506,29          +1,8 
 Kospi                               2.228,83          +1,4 
 Euro/Dollar                           1,1446               
 Pfund/Dollar                          1,2697               
 Dollar/Yen                            107,26               
 Dollar/Franken                        0,9384               
 Dollar/Yuan                           6,9911               
 Dollar/Won                          1.197,60               
    

    
 (Reporter: Hideyuki Sano, Elizabeth Dilts Marshall; geschrieben
von Katharina Loesche und Stefanie Geiger, redigiert von Kerstin
Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder
030-28885168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below