9. Oktober 2017 / 03:06 / vor 11 Tagen

MÄRKTE 1-Börsen in China im Höhenflug - Feiertag in Tokio

Sydney, 09. Okt (Reuters) - Die chinesische Börse hat am Montag ungeachtet enttäuschender Daten über den Dienstleistungssektor Gewinne verzeichnet. Der CSI300-Index legte nach einer einwöchigen Handelspause 1,9 Prozent zu - den höchsten Stand seit Ende 2015. Händler begründeten dies unter anderem mit einer ungebrochenen Zuversicht über die Aussichten für das weltweite Wachstum. Die Aktienmärkte in Japan und Südkorea blieben wegen Feiertagen geschlossen. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans legte 0,1 Prozent zu.

Der Euro wurde kaum verändert mit 1,1740 Dollar gehandelt. Zum Yen notierte die US-Währung bei 112,69 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,9777 Franken je Dollar und 1,1480 Franken je Euro gehandelt. (Reporter: Wayne Cole geschrieben von Boris Berner; bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern: 069-7565 1312 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below