Reuters logo
MÄRKTE-Wall Street zieht Asienbörsen mit nach oben
November 22, 2017 / 7:34 AM / 24 days ago

MÄRKTE-Wall Street zieht Asienbörsen mit nach oben

    Frankfurt/Tokio, 22. Nov (Reuters) - Die gute Stimmung an
den US-Börsen hat sich am Mittwoch auch auf Anleger
in Asien übertragen. In Erwartung eines starken
Weihnachtsgeschäftes im Einzelhandel und eines Anziehens der
Weltwirtschaft griffen Aktienanleger zu.
    Alle Handelsplätze in Asien lagen im Plus. Der MSCI-Index
für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um
0,6 Prozent. In Japan kletterte der 225 Werte umfassende
Nikkei-Index um 0,5 Prozent auf 22.523 Punkte. Der
breiter gefasste Topix-Index gewann 0,3 Prozent auf 1777
Zähler.
    Unter den Einzelwerten in Japan wurden Nippon Paint
vom Handel ausgesetzt. Zuvor hatten Insider gesagt, der
Farben-Hersteller wolle den US-Rivalen Axalta kaufen.
Eigentlich war Axalta mit die niederländischen Akzo Nobel
 in Fusionsgesprächen. Beide teilten aber am
Dienstagabend mit, die Verhandlungen hätten nicht zum Erfolg
geführt.
    In China legte die Börse in Shanghai 0,6 Prozent zu.
Dort waren vor allem Aktien aus den Sektoren Finanz- und
Energiewirtschaft gefragt. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.523,15          +0,5 
 Topix                               1.777,08          +0,3 
 Shanghai                            3.430,55          +0,6 
 Hang Seng                          30.051,86          +0,8 
 Kospi                               2.540,51          +0,4 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 568,89          +0,6 
 Euro/Dollar                           1,1758               
 Pfund/Dollar                          1,3255               
 Dollar/Yen                            112,11               
 Dollar/Franken                        0,9896               
 Dollar/Yuan                           6,6186               
 Dollar/Won                          1.087,10               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 TDK CORPORATION          +5,9  TAIHEIYO CEMENT          -2,6
 OKUMA                    +5,5  AJINOMOTO                -2,6
 JPN STEEL WORKS          +4,4  SUMITOMO OSAKA           -2,6
 TOKAI CARBON             +3,9  YOKOGAWA ELEC            -2,6
 JXTG HOLDINGS            +3,4  NICHIREI CORP            -2,6
 

 (Reporter: Anika Ross, redigiert von Georg Merziger; Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)
  
 
 

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below