December 18, 2017 / 3:53 AM / a year ago

MÄRKTE-Japans Börsen ziehen an - Finanzwerte und Exporteure gefragt

Tokio, 18. Dez (Reuters) - Die japanischen Börsen sind am Montag mit deutlichen Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. Gefragt waren vor allem Finanz- und Exportwerte. Marktteilnehmer sagten, die gute Stimmung von der Wall Street am Freitag wirke nach. Sie ging auf die Erwartung zurück, dass US-Präsident Donald Trump noch vor Weihnachten die größte Steuerreform seit Jahrzehnten durch den Kongress bekommen wird.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index stieg in Tokio um 1,1 Prozent auf 22.810 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index kletterte ebenfalls um 1,1 Prozent auf 1812 Zähler. Bei den Finanzwerten stach Mitsubishi UFJ mit einem Plus von knapp drei Prozent heraus, bei den Exporteuren der Auto-Hersteller Toyota mit 2,4 Prozent.

Der Euro zog in Fernost leicht an und kostete 1,1759 Dollar. Zur japanischen Währung wurde der Dollar mit 112,66 Yen gehandelt.

Reuters-Büro Tokio,; geschrieben von Christian Krämer; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565-1236 oder 030-2888-5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below