December 29, 2017 / 6:56 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Tokioter Börse gewann 2017 fast 20 Prozent

    Frankfurt/Tokio, 29. Dez (Reuters) - In Tokio hat die Börse
am letzten Handelstag des Jahres einen Tick leichter tendiert.
Der Nikkei-Index fiel um 0,1 Prozent auf 22.764 Punkte.
Für das Jahr 2017 fährt der Index aber ein Plus von 19 Prozent
ein und hält so den Anschluss an die Wall Street, was den
europäischen Börsen mit Kursgewinnen von im Schnitt etwa zehn
Prozent schwerer fällt. Neben der an Schwung
gewinnenden Weltwirtschaft stützte die politische Stabilität in
Tokio und die ultralockere Geldpolitik der Bank of Japan die
Börse. 
    Der breiter gefasste Topix-Index fiel ebenfalls um
0,1 Prozent auf 1817 Punkte. Seine Gewinne für 2017 summieren
sich auf 19,7 Prozent. Die Aktien von Softbank verloren
nach anfänglichen Gewinnen 0,1 Prozent. Ein Konsortium um den
Telekomkonzern kauft einen Anteil am Mitfahrdienst Uber zu einem
kräftigen Preisnachlass.
    In Shangahi tendierte die Börse gut behauptet. Der
Shanghai-Composite dürfte das Jahr mit einem Plus von rund sechs
Prozent abschließen. Der Blue-Chip-Index lag ebenfalls
leicht im Plus und war damit auf bestem Weg, einen Jahresgewinn
von rund 22 Prozent einzufahren. Die Börse in Seoul blieb am
Freitag geschlossen.        
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.764,94          -0,1 
 Topix                               1.817,56          -0,1 
 Shanghai                            3.303,30          +0,2 
 Hang Seng                          29.933,50          +0,2 
 Kospi                            Kein Handel               
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 569,59          +0,3 
 Euro/Dollar                           1,1953               
 Pfund/Dollar                          1,3463               
 Dollar/Yen                            112,64               
 Dollar/Franken                        0,9782               
 Dollar/Yuan                           6,5090               
 Dollar/Won                          1.066,72               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 NIP SHEET GLASS          +2,8  SHISEIDO                 -2,1
 ASAHI GLASS              +2,0  YAHOO JAPAN              -1,9
 HITACHI CONST            +1,7  FURUKAWA ELEC            -1,9
 TDK CORPORATION          +1,5  SHIN-ETSU CHEM           -1,9
 TOKYO DOME CORP          +1,4  DAIWA HOUSE IND          -1,9
 

 (Reporter: Lisa Twaronite; geschrieben von Scot W. Stevenson
und Andrea Lentz; redigiert von Petra Jasper. Bei Rückfragen
wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den
Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below