January 5, 2018 / 7:18 AM / 13 days ago

MÄRKTE-Nikkei-Index steigt erneut auf 26-Jahres-Hoch

    Frankfurt/Tokio, 05. Jan (Reuters) - Im Windschatten der
Kursrekorde an der Wall Street schwingen sich auch
die asiatischen Börsen zu neuen Höhen auf. Der Tokioter
Nikkei-Index stieg am Freitag zeitweise auf ein
26-Jahres-Hoch von 23.730,47 Punkten und schloss 0,9 Prozent im
Plus bei 23.714,53 Zählern. Dem MSCI-Index für Asien exklusive
Japan fehlten mit 585 Zählern nur noch etwa sechs
Punkte bis zu einem Rekordhoch. 
    Zu den Favoriten am japanischen Aktienmarkt gehörte
Toshiba mit einem Kursplus von 2,2 Prozent. Der
Industriekonzern verkauft seine kriselnde US-Akw-Tochter
Westinghaus für 4,6 Milliarden Dollar an eine Tochter des
kanadischen Vermögensverwalters Brookfield.
Die Papiere von Takashimaya rutschten dagegen um 3,4
Prozent ab. Das Umsatzwachstum des Kaufhaus-Betreibers
verlangsamte sich im Dezember auf 0,9 von 3,9 Prozent im
Vormonat. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             23.714,53          +0,9 
 Topix                               1.880,34          +0,9 
 Shanghai                            3.392,36          +0,2 
 Hang Seng                          30.707,85          -0,1 
 Kospi                               2.497,52          +1,3 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 585,25          +0,4 
 Euro/Dollar                           1,2060               
 Pfund/Dollar                          1,3558               
 Dollar/Yen                            113,03               
 Dollar/Franken                        0,9758               
 Dollar/Yuan                           6,4822               
 Dollar/Won                          1.061,29               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 ASAHI GROUP              +4,8  J.FRONT                  -3,6
 HLDG                           RETAILIN                 
 KOBE STEEL               +4,5  TAKASHIMAYA              -3,4
 CASIO COMPUTER           +4,0  ISETAN MITSUKO           -3,4
                                H                        
 TOKYO GAS                +3,7  RAKUTEN                  -3,4
 SONY CORP                +3,5  CHIYODA CORP             -3,4
 

 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below