February 1, 2018 / 7:21 AM / 10 months ago

MÄRKTE-Tokioter Börse macht Boden gut

    Tokio, 01. Feb (Reuters) - Die Börse in Tokio ist am
Donnerstag auf Erholungskurs gegangen. Der Nikkei-Index
gewann 1,7 Prozent auf 23.486 Zähler. Der breiter gefasste
Topix-Index schloss 1,8 Prozent höher bei 1870 Punkten.
An den vergangenen fünf Handelstagen hatte der Nikkei 3,5
Prozent verloren. Für Kauflaune sorgten vor allem
Unternehmensnachrichten. Der Kamera-Hersteller Fujifilm
kündigte an, den Druckerkonzern Xerox, seinen
langjährigen US-Partner, für 6,1 Milliarden Dollar zu
übernehmen. Fujifilm-Aktien legten 12,1 Prozent zu. Die Papiere
von Hino Motors schossen um acht Prozent in die Höhe,
nachdem der Lkw-Hersteller die Prognose für den Nettogewinn im
Gesamtjahr angehoben hatte.
    
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             23.486,11          +1,7 
 Topix                               1.870,44          +1,8 
 Shanghai                            3.446,24          -1,0 
 Hang Seng                          32.772,49          -0,4 
 Kospi                               2.568,54          +0,1 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 606,13          -0,3 
 Euro/Dollar                           1,2391               
 Pfund/Dollar                          1,4169               
 Dollar/Yen                            109,55               
 Dollar/Franken                        0,9334               
 Dollar/Yuan                           6,2980               
 Dollar/Won                          1.070,88               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 FUJIFILM                 +12,  FUJITSU LTD              -12,
 HOLDING                     1                           8
 HINO MOTORS              +8,0  SEIKO EPSON              -9,3
 SHOWA SHELL              +5,7  NISSHIN STEEL            -9,3
 TOKYO GAS                +5,2  SHINSEI BANK             -9,3
 SHIZUOKA BANK            +4,9  NIPPON EXPRESS           -9,3
 

 (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below