February 12, 2018 / 7:20 AM / in 5 months

MÄRKTE-Asien-Börsen starten mit Gewinnen in neue Handelswoche

    Sydney/Frankfurt, 12. Feb (Reuters) - Nach dem Kursrutsch in
der vergangenen Woche haben Anleger in Asien die Gelegenheit zum
Wiedereinstieg in Aktien genutzt. Der MSCI-Index
asiatisch-pazifischer Aktien außerhalb Japans
kletterte am Montag um ein Prozent auf 559 Punkte. Auch die
Börsen in China und Südkorea legten zu. In Japan wurde wegen
eines Feiertags nicht gehandelt.
    Mit Spannung warteten Anleger auf die aktuellen Daten zur
Inflation in den USA. Diese stehen für Mittwoch auf der Agenda.
Spekulationen auf steigende Verbraucherpreise in den USA und
stärkere Zinsanhebungen hatten die jüngsten Kursrutsche an den
Aktienmärkten ausgelöst. Der US-Index S&P 500 verlor auf
Wochensicht gut fünf Prozent. Die Börsen in Asien teilweise
doppelt so viel. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                           Kein Handel               
 Topix                            Kein Handel               
 Shanghai                            3.153,56          +0,8 
 CSI300                              3.890,08          +1,3 
 Hang Seng                          29.704,03          +0,7 
 Kospi                               2.385,38          +0,9 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 559,77          +0,9 
 Euro/Dollar                           1,2288               
 Pfund/Dollar                          1,3855               
 Dollar/Yen                            108,65               
 Dollar/Franken                        0,9381               
 Dollar/Yuan                           6,3016               
 Dollar/Won                          1.083,15               
 

 (Reporter: Wayne Cole, Patricia Uhlig, redigiert von Kerstin
Dörr Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder
030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below