February 14, 2018 / 7:23 AM / in 3 months

MÄRKTE-Yen-Aufwertung setzt japanischer Börse zu

    Frankfurt/Tokio, 14. Feb (Reuters) - Die anhaltende Stärke
der japanischen Währung macht den dortigen Aktienmärkten zu
schaffen. Der Kurs des Dollar fiel am Mittwoch zeitweise auf ein
15-Monats-Tief von 106,82 Yen und schmälerte damit die
Wettbewerbschancen japanischer Firmen auf dem Weltmarkt. Der
Aktienindex Nikkei fiel daraufhin um 0,4 Prozent auf
21.154 Punkte. 
    Offenbar wetteten zahlreiche Fonds auf eine baldige
Normalisierung der Geldpolitik durch die Bank von Japan (BoJ),
sagte Koji Fukaya vom Anlageberater FPG Securities. Sollte diese
Strategie den Yen-Kurs aber weiter nach oben treiben, werde die
Zentralbank gegensteuern. 
    Vor dem Hintergrund der Yen-Aufwertung gerieten
exportabhängige Werte unter Druck. Die Aktien der Autobauer
Toyota und Mazda gaben jeweils etwa zwei Prozent
nach. Der Elektronik-Konzern Panasonic büßte ähnlich
stark ein. 
    Am letzten Handelstag vor Beginn der Feiern zum chinesischen
Neujahrsfest legte die Börse Shanghai um 0,5 Prozent zu.
Damit folgte sie den Vorgaben der Wall Street. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.154,17          -0,4 
 Topix                               1.702,72          -0,8 
 Shanghai                            3.199,48          +0,5 
 CSI300                              3.967,12          +0,8 
 Hang Seng                          30.373,19          +1,8 
 Kospi                               2.421,83          +1,1 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 568,86          +0,9 
 Euro/Dollar                           1,2375               
 Pfund/Dollar                          1,3897               
 Dollar/Yen                            107,20               
 Dollar/Franken                        0,9325               
 Dollar/Yuan                           6,3376               
 Dollar/Won                          1.075,26               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 TOKAI CARBON             +16,  MITSUBISHI MATL          -8,8
                             6                           
 JPN STEEL WORKS          +10,  DENA                     -6,0
                             5                           
 SCREEN HOLDINGS          +8,8  MITSUI MIN &             -6,0
                                SML                      
 SHOWA DENKO              +5,5  DENKA                    -6,0
 DAINPN SUMI              +5,0  NITTO DENKO              -6,0
 PHAR                           CORP                     
 

 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Krämer; bbei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below