February 15, 2018 / 7:16 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Asiatische Börsen im Aufwind

    Tokio, 15. Feb (Reuters) - Kursgewinne an der Wall Street
haben auch Asiens Börsen am Donnerstag nach oben gezogen. Der
Nikkei-Index legte 1,5 Prozent auf 21.464 Zähler zu. Der
MSCI-Index für Aktien aus der Region Asien/Pazifik mit Ausnahme
Japans kletterte um 1,3 Prozent. Anleger zeigten
sich ermutigt von den positiven Vorgaben der US-Aktienmärkte. An
der Wall Street schürten Inflationsdaten zwar am Mittwoch
zunächst Spekulationen auf schneller steigende Zinsen, dann
jedoch drehte die Stimmung und die Börsenbarometer zogen an.
Händlern zufolge herrschte Erleichterung darüber, dass die
Preise nicht noch stärker gestiegen waren. 
    Zu den Gewinnern im Nikkei-Index zählten unter anderem
Aktien aus der Versicherungs- und Bankenbranche. So legten etwa
die Papiere von Dai-ichi Life Holdings fünf Prozent zu,
die Titel der Mitsubishi UFJ Financial Group und Mitsui
Sumitomo Financial Group kamen jeweils auf ein Plus von
1,8 beziehungsweise 1,7 Prozent.
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.464,98          +1,5 
 Topix                               1.719,27          +1,0 
 Shanghai                         Kein Handel               
 CSI300                           Kein Handel               
 Hang Seng                          31.115,43          +2,0 
 Kospi                            Kein Handel               
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 578,38          +1,3 
 Euro/Dollar                           1,2468               
 Pfund/Dollar                          1,4013               
 Dollar/Yen                            106,42               
 Dollar/Franken                        0,9268               
 Dollar/Yuan                           6,3438               
 Dollar/Won                          1.071,31               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 DAINPN SUMI              +10,  EISAI                    -4,2
 PHAR                        4                           
 KIRIN HOLDINGS           +7,0  KUBOTA CORP              -3,7
 RECRUIT                  +6,2  MS&AD INSURANCE          -3,7
 HOLDINGS                                                
 SUMCO                    +5,9  SHOWA SHELL              -3,7
 SONY FINANCIAL           +5,3  PACIFIC METALS           -3,7
 

 (Reporter: Ayai Tomisawa, bearbeitet von Daniela Pegna,
redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069-75651236 oder 030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below