February 27, 2018 / 6:53 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Tokioter Börse schließt im Plus - Gewinnmitnahmen in China

    Frankfurt/Tokio, 27. Feb (Reuters) - Kursgewinne an der Wall
Street haben auch die Anleger in Japan bei Laune gehalten. Sie
deckten sich am Dienstag mit Aktien ein und bescherten dem 225
Werte umfassenden Nikkei-Index ein Plus von 1,1 Prozent
auf 22.389 Punkte. Der breiter gefasste Topix schloss 0,9
Prozent höher bei 1790 Zählern. In China nahmen Anleger dagegen
lieber Gewinne mit, der CSI300 und der Leitindex der
Börse in Shanghai fielen je um gut ein Prozent.
    Auch die Anleger in Asien warteten mit Spannung auf den
ersten öffentlichen Auftritt des neuen Chefs der US-Notenbank
Fed, Jerome Powell. Er spricht im Tagesverlauf vor einem
Kongressausschuss. Investoren erhoffen sich Börsianern zufolge
Hinweise auf die künftige Geldpolitik der USA und dürften jedes
seiner Worte auf die Goldwaage legen. Zahlreiche Anleger
spekulieren darauf, dass die Fed die Zinsen in diesem Jahr
schneller anhebt als erwartet.   
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.389,86          +1,1 
 Topix                               1.790,34          +0,9 
 Shanghai                            3.286,90          -1,3 
 CSI300                              4.054,58          -1,6 
 Hang Seng                          31.330,48          -0,5 
 Kospi                               2.456,14          -0,1 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 586,28          -0,2 
 Euro/Dollar                           1,2325               
 Pfund/Dollar                          1,3965               
 Dollar/Yen                            106,82               
 Dollar/Franken                        0,9368               
 Dollar/Yuan                           6,3087               
 Dollar/Won                          1.070,87               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 CHIYODA CORP             +6,6  YAMATO HOLDINGS          -3,2
 ALPS ELECTRIC            +6,0  SAPPORO                  -3,1
                                HOLDINGS                 
 MITSUI MIN &             +5,1  YAMAHA CORP              -3,1
 SML                                                     
 YASKAWA ELEC             +4,6  RAKUTEN                  -3,1
 JGC CORPORATION          +4,6  TOKYU CORP               -3,1
 

 (Reporter: Tokio Newsroom, bearbeitet von Patricia Uhlig,
redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565
1236 oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below