April 19, 2018 / 6:41 AM / a month ago

MÄRKTE-US-Japan-Gipfel macht Anlegern in Tokio Mut

    Tokio, 19. Apr (Reuters) - Erleichterung über den Verlauf
des Treffens zwischen US-Präsident Donald Trump mit dem
japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe hat die Börse in
Tokio am Donnerstag gestützt. Der 225 Werte umfassende
Nikkei-Index gewann 0,2 Prozent bei 22.191 Punkten. Der
breiter gefasste Topix-Index ging kaum verändert aus dem
Handel. 
    Trump und Abe wollen die Handelsgespräche zwischen beiden
Ländern intensivieren. Beide Seiten seien sich einig, Gespräche
über freie, faire und auf Gegenseitigkeit beruhende
Handelsabkommen aufzunehmen, sagte der japanische
Ministerpräsident bei seinem USA-Besuch am Mittwoch auf einer
gemeinsamen Pressekonferenz mit Trump. "Die
Investoren, die sich vor dem Gipfeltreffen zurückhielten, haben
zu kaufen begonnen", sagte Marktanalyst Masayuki Doshida von
Rakuten Securities.
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.191,18          +0,2 
 Topix                               1.750,18          +0,0 
 Shanghai                            3.111,12          +0,6 
 CSI300                              3.801,23          +0,9 
 Hang Seng                          30.563,07          +0,9 
 Kospi                               2.486,10          +0,3 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 573,83          +0,7 
 Euro/Dollar                           1,2375               
 Pfund/Dollar                          1,4197               
 Dollar/Yen                            107,38               
 Dollar/Franken                        0,9687               
 Dollar/Yuan                           6,2679               
 Dollar/Won                          1.061,15               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 SUMITOMO MTL             +7,8  KONAMI HOLDINGS          -5,1
 MIN                                                     
 PACIFIC METALS           +5,5  CHIBA BANK               -3,6
 MITSUI MIN &             +4,7  RECRUIT                  -3,6
 SML                            HOLDINGS                 
 CHUBU ELEC PWR           +3,9  SHISEIDO                 -3,6
 KANSAI ELE PWR           +3,6  SCREEN HOLDINGS          -3,6
 

 (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below