April 26, 2018 / 6:32 AM / a month ago

MÄRKTE-Japanische Börse im Aufwind - Shanghai im Minus

    Frankfurt/Tokio, 26. Apr (Reuters) - Gestützt auf
Kursgewinne der Chipwerte hat der japanische Aktienmarkt am
Donnerstag zugelegt. Der Nikkei-Index stieg am Donnerstag
um 0,5 Prozent auf 22.319,61 Punkte. Für positive Stimmung
sorgte unter anderem Tokyo Electron. Der Chip-Hersteller
stellte für das angelaufene Geschäftsjahr 2018/2019 einen
30-prozentigen Anstieg des operativen Gewinns in Aussicht. Mit
umgerechnet 2,7 Milliarden Euro wäre es das dritte
Rekordergebnis in Folge. Die Aktien der Firma stiegen daraufhin
um 8,4 Prozent. Das ist der höchste Tagesgewinn seit einem
halben Jahr. 
    Die Börsen in Shanghai und Hongkong gaben
dagegen um jeweils 1,4 Prozent nach. Die US-Ermittlungen gegen
Huawei         machten Anleger nervös, sagten Börsianer. Der
chinesische Elektronikkonzern soll gegen Iran-Sanktionen
verstoßen haben. Wegen ähnlicher Vorwürfe dürfen US-Unternehmen
sieben Jahre lang keine Bauteile oder Software an den
chinesischen Handybauer ZTE liefern.
    In Südkorea gerieten die Aktien von Hyundai unter
Verkaufsdruck und verloren 4,6 Prozent. Wegen eines
schwächelnden Geschäfts in den USA und China brach der
Quartalsgewinn des Autobauers um die Hälfte auf umgerechnet 507
Millionen Euro ein. Analysten hatten ein fast doppelt so hohes
Ergebnis erwartet. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.319,61          +0,5 
 Topix                               1.772,13          +0,3 
 Shanghai                            3.073,98          -1,4 
 CSI300                              3.752,60          -2,0 
 Hang Seng                          29.886,92          -1,5 
 Kospi                               2.479,16          +1,2 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 555,73          -0,4 
 Euro/Dollar                           1,2174               
 Pfund/Dollar                          1,3939               
 Dollar/Yen                            109,36               
 Dollar/Franken                        0,9828               
 Dollar/Yuan                           6,3230               
 Dollar/Won                          1.080,41               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 TOKYO ELECTRON           +8,4  NP STL & SMTM            -2,7
                                ML                       
 KAWASAKI HVY             +4,7  JXTG HOLDINGS            -2,6
 IND                                                     
 SUMCO                    +3,6  MITSUI MIN &             -2,6
                                SML                      
 SHIMIZU CORP             +3,1  ASTELLAS PHARMA          -2,6
 SCREEN HOLDINGS          +2,8  TOKUYAMA                 -2,6
 

 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below