June 11, 2018 / 3:12 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Vor Trump-Kim-Gipfel Zurückhaltung an Tokioter Börse

Tokio, 11. Jun (Reuters) - Der japanische Aktienmarkt hat am Montag Gewinne verzeichnet. Im Vorfeld des Gipfeltreffens zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un überwog Händlern zufolge aber die Vorsicht. Auch die in dieser Woche anstehenden Sitzungen der US-Notenbank Fed und der Europäischen Zentralbank lasse die Anlger Zurückhaltung üben. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte zum Ende des Vormittagshandels 0,3 Prozent im Plus bei 22.762 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 0,24 Prozent auf 1785 Zähler. I

Der Euro wurde kaum verändert mit 1,1797 Dollar gehandelt. Zum Yen notierte die US-Währung bei 109,46 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,9848 Franken je Dollar und 1,1620 Franken je Euro gehandelt. (Reporter: Ayai Tomisawa geschrieben von Boris Berner; bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern: 069-7565 1312 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below