July 16, 2018 / 6:32 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Schwache Konjunkturdaten belasten Chinas Börse

    Frankfurt/Tokio, 16. Jul (Reuters) - Wegen eines
enttäuschenden Wirtschaftswachstums in China ziehen sich Anleger
aus den dortigen Aktien zurück. Die Börse Shanghai verlor
am Montag 0,8 Prozent. Die japanischen Märkte blieben wegen
eines Feiertages geschlossen. 
    Der Anstieg der chinesischen Industrieproduktion
verlangsamte sich im Juni auf sechs von 6,8 Prozent im
Vormonat. Von Reuters befragte Analysten hatten mit
einem Plus von 6,5 Prozent gerechnet. Die Konjunktur der
weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft sei aber weiterhin robust,
betonte Jim McCafferty, Chef-Analyst für Asien beim
Finanzkonzern Nomura. Schließlich sei eine Verlangsamung nach
den enormen Wachstumsraten der vergangenen Jahre absehbar.
Offenbar mache der Handelsstreit mit den USA viele China-Anleger
nervös. 
    Gegen den Trend schossen die in Hongkong notierten Aktien
von ZTE gut 15 Prozent in die Höhe. Die USA hatten das
Embargo gegen den chinesischen Smartphone-Produzenten
aufgehoben. Im April hatten die USA Strafmaßnahmen
gegen ZTE verhängt, weil das Unternehmen gegen Iran- und
Nordkorea-Sanktionen verstoßen haben soll.
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                           Kein Handel               
 Topix                            Kein Handel               
 Shanghai                            2.809,61          -0,8 
 CSI300                              3.464,66          -0,8 
 Hang Seng                          28.437,83          -0,3 
 Kospi                               2.303,01          -0,3 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 537,55          -0,5 
 Euro/Dollar                           1,1696               
 Pfund/Dollar                          1,3239               
 Dollar/Yen                            112,41               
 Dollar/Franken                        1,0012               
 Dollar/Yuan                           6,6884               
 Dollar/Won                          1.128,90               
 
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below