August 24, 2018 / 6:30 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Japanische Börse im Aufwind - Yen schwächelt

    Tokio, 24. Aug (Reuters) - Ein schwächerer Yen hat den
japanischen Börsen zum Wochenschluss Schwung verliehen. Der
Nikkei-Index gewann 0,9 Prozent auf 22.601 Punkte. Der
breiter gefasste Topix-Index stieg um 0,7 Prozent. Der
Dollar hielt sich über 111 Yen und damit deutlich über der
psychologisch wichtigen Marke von 110 Yen. Die Aussicht auf
weitere Zinserhöhungen in den USA gaben dem Greenback zuletzt
Auftrieb. 
    Der US-Währungshüter Robert Kaplan rechnet ungeachtet der
Kritik von US-Präsident Donald Trump mit drei bis vier weiteren
Zinsanhebungen in den nächsten neun bis zwölf Monaten.  Trump
hatte am Montag in einem Reuters-Interview den Kurs der Fed
ungewöhnlich offen attackiert.
    
    
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.601,77          +0,9 
 Topix                               1.709,20          +0,7 
 Shanghai                            2.737,83          +0,5 
 CSI300                              3.337,92          +0,5 
 Hang Seng                          27.756,55          -0,1 
 Kospi                               2.292,28          +0,4 
 MSCI-Index Asien ex                                        
 Japan                                 528,93          -0,1 
 Euro/Dollar                           1,1564               
 Pfund/Dollar                          1,2821               
 Dollar/Yen                            111,38               
 Dollar/Franken                        0,9851               
 Dollar/Yuan                           6,8848               
 Dollar/Won                          1.119,39               
    Nachfolgend die größten Gewinner und Verlierer im
japanischen Nikkei-Index: 
        Gewinner          +/-          Verlierer         +/-
                          in %                           in %
 TREND MICRO              +3,9  CHIYODA CORP             -6,1
 OJI HOLDINGS             +3,7  PACIFIC METALS           -2,9
 RECRUIT                  +3,2  NIKON CORP               -2,9
 HOLDINGS                                                
 SECOM                    +3,0  MITSUBISHI MATL          -2,9
 DAIICHI SANKYO           +2,8  TOTO                     -2,9
 

 (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von      Bei Rückfragen
wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den
Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below