October 3, 2018 / 6:56 AM / 18 days ago

MÄRKTE-Ausgebremster US-Automarkt belastet Tokioter Börse

    Frankfurt/Tokio, 03. Okt (Reuters) - Anleger in Japan haben
sich angesichts enttäuschender Zahlen vom US-Automarkt mit
Aktienkäufen zurückgehalten. Der Leitindex Nikkei
beendete den Handel am Mittwoch 0,7 Prozent tiefer bei 24.110
Punkten, der breiter gefasste Topix-Index gab 1,2 Prozent
auf 1802 Zähler nach. Zuvor hatten mehrere US-Autobauer
mitgeteilt, dass ihnen der Hurrikan "Florence" das Geschäft in
den USA verdorben habe. Allein bei Toyota
ging der Absatz im September um rund zehn Prozent zurück.
    Japanische Aktienwerte reagierten empfindlich auf die
weltweite Stimmung an den Märkten, sagte Marktstratege Yoshinor
Shigemi von JPMorgan Asset Management. Deshalb gebe es bei
zyklischen Werten, die in den vergangenen Monaten zugelegt
hätten, nun Gewinnmitnahmen. Neben dem Autosektor gaben auch
Versicherungen und Banken nach.
    Auch an anderen asiatischen Börsen war die Stimmung eher
verhalten. Neben der Sorge vor einer neuen Schuldenkrise in der
Euro-Zone dämpfte auch der schwelende US-Handelsstreit mit China
die Kauflust. Der MSCI-Index für Aktien der
Region außerhalb Japans lag ebenso im Minus wie die Börsen in
Taiwan und Hongkong. Die Börsen in China bleiben
feiertagsbedingt die ganze Woche geschlossen.   
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             24.110,96          -0,7 
 Topix                               1.802,73          -1,2 
 Shanghai                         Kein Handel               
 CSI300                           Kein Handel               
 Hang Seng                          27.055,37          -0,3 
 Kospi                            Kein Handel               
 Euro/Dollar                           1,1589               
 Pfund/Dollar                          1,3005               
 Dollar/Yen                            113,81               
 Dollar/Franken                        0,9850               
 Dollar/Yuan                           6,8680               
 Dollar/Won                          1.117,61               
    

 (Reporter: Ayai Tomisawa; geschrieben von Stefanie Geiger,
redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern
069-75651236 oder 030-28885168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below