October 8, 2018 / 6:38 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Handelsstreit belastet Chinas Börsen - Tokio geschlossen

    Frankfurt/Tokio, 08. Okt (Reuters) - Die Furcht der Anleger
vor den wirtschaftlichen Belastungen durch den Handelsstreit mit
den USA brockt dem chinesischen Aktienmarkt den größten
Kursrutsch seit über zwei Monaten ein. Daran änderte auch eine
Lockerung der Geldpolitik durch die People's Bank of China
(PBoC) nichts. Die Börse Shanghai fiel am Montag um bis
zu 3,1 Prozent auf 2732 Punkte. 
    Die angekündigte Lockerung der Kapitalanforderungen für die
chinesischen Banken sei ein weiterer Schritt zur
Stärkung der Inlandskonjunktur, sagte Anlagestratege Frances
Cheung von der Westpac Bank. Nach Einschätzung des
Wirtschaftsprofessors Zhao Jian von der Universität Jinan wird
dies der Konjunktur aber kaum helfen. "Liquidität ist nicht das
Problem. Der Verlust von Vertrauen ist das Problem." Viele - vor
allem private - Unternehmen scheuten wegen des Handelsstreits
die Aufnahme neuer Kredite. 
    Bei den Unternehmen stürzten die Kurse von Technologiewerten
wie ZTE oder Zhejiang Dahua um bis zu zehn
Prozent ab. Auslöser waren ein Medienbericht, dem zufolge
chinesische Spione Computerchips in Lieferungen an
US-Unternehmen eingeschleust haben. 
    Die Tokioter Börse blieb am Montag feiertagsbedingt
geschlossen.     
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                           Kein Handel               
 Topix                            Kein Handel               
 Shanghai                            2.731,12          -3,2 
 CSI300                              3.307,18          -3,8 
 Hang Seng                          26.340,80          -0,9 
 Kospi                               2.253,83          -0,6 
 Euro/Dollar                           1,1503               
 Pfund/Dollar                          1,3088               
 Dollar/Yen                            113,80               
 Dollar/Franken                        0,9915               
 Dollar/Yuan                           6,8992               
 Dollar/Won                          1.133,03               
    

 (Reporter: Hakan Ersen
Redigiert von Scot W. Stevenson
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung
unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below