October 11, 2018 / 6:38 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Konjunkturpessimismus schickt Asiens Börsen auf Talfahrt

    Frankfurt/Tokio, 11. Okt (Reuters) - Aus Furcht vor einer
Abkühlung der Weltkonjunktur fliehen Anleger aus den asiatischen
Aktienmärkten. Der japanische Nikkei-Index fiel am
Donnerstag um 4,1 Prozent auf 22.552,31 Punkte. Die chinesische
Börse in Shanghai rutschte sogar um bis zu 5,1 Prozent ab
und notierte mit 2586,46 Zählern so niedrig wie zuletzt vor vier
Jahren. Der südkoreanische Leitindex steuerte mit einem
Minus von 4,2 Prozent auf den größten Tagesverlust seit sieben
Jahren zu. "Bislang ist nicht absehbar, wann die Talsohle
erreicht wird", sagte Analyst Chien Bor-yi vom Brokerhaus Cathay
Futures. 
    Genährt wurde der Konjunktur-Pessimismus von möglichen
aggressiveren Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed. Außerdem
drückten die Warnungen des Internationalen Währungsfonds (IWF)
vor Börsenturbulenzen wegen des Handelsstreits zwischen den USA
und China auf die Stimmung. Dieser Konflikt drohe
nach den jüngsten US-Äußerungen weiter zu eskalieren und könnte
sich länger hinziehen als bislang gedacht, sagte Norihiro
Fujito, Chef-Anlagestratege der Investment-Bank Mitsubishi UFJ
Morgan Stanley. US-Finanzminister Steven Mnuchin warnte die
Regierung in Peking vor einer weiteren Abwertung ihrer Währung,
um die Wettbewerbsfähigkeit chinesischer Produkte auf dem
Weltmarkt zu verbessern. Der Yuan hat seit Jahresbeginn
rund sechs Prozent verloren. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.590,86          -3,9 
 Topix                               1.701,86          -3,5 
 Shanghai                            2.586,18          -5,1 
 CSI300                              3.130,78          -4,6 
 Hang Seng                          25.172,02          -3,9 
 Kospi                               2.129,67          -4,4 
 Euro/Dollar                           1,1544               
 Pfund/Dollar                          1,3202               
 Dollar/Yen                            112,22               
 Dollar/Franken                        0,9880               
 Dollar/Yuan                           6,9279               
 Dollar/Won                          1.143,54               
    

 (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236
oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below