December 26, 2018 / 3:24 AM / a month ago

MÄRKTE-Börse in Tokio leicht erholt

Tokio, 26. Dez (Reuters) - Der japanische Aktienmarkt hat sich am Mittwoch nach den Kurseinbrüchen des Vortags etwas erholt gezeigt. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte zum Ende des Vormittagshandels 0,45 Prozent im Plus bei 19.241 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 0,88 Prozent auf 1427 Zähler. Am Dienstag hatte der Nikkei fünf Prozent verloren und auf einem 20-Monatstief geschlossen. Der Euro notierte etwas höher bei 1,1411 Dollar.

Die schwankende Stimmung an der Börse hat Experten zufolge mit der Talfahrt der US-Börsen an Heiligabend zu tun. Investoren seien verunsichert wegen der anhaltenden Haushaltssperre in den USA und des Konflikts zwischen US-Präsident Donald Trump und dem Chef der Notenbank Jerome Powell.

Reporter: Shinichi Saoshiro geschrieben von Boris Berner; bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern: 069-7565 1312 oder 030-2888 5168

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below