January 8, 2019 / 7:09 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Börse in Tokio im Aufwind - Verhaltene Stimmung in China

    Frankfurt/Tokio, 08. Jan (Reuters) - Hoffnung auf eine
baldige Lösung im Handelsstreit hat den japanischen Börsen am
Dienstag Auftrieb gegeben. Der 225 Werte umfassende
Nikkei-Index gewann 0,8 Prozent auf 20.204 Punkte, der
breiter gefasste Topix-Index legte ein halbes Prozent zu.
"Der Pessimismus an den Märkten hat sich wieder gelegt", sagte
Anlagestratege Masanari Takada von der japanischen Bank Nomura.
Ermutigt hätten die Anleger vor allem die seit Montag laufenden
Handelsgespräche in China zwischen Vertretern aus Peking und
Washington. US-Handelsminister Wilbur Ross hatte im Vorfeld
erklärt, er sehe gute Chancen für eine Lösung.
    Anleger fragten angesichts eines schwächeren Yen unter
anderem Exportwerte nach. So schlossen die Aktien des
Roboterbauers Fanuc und des Autoherstellers
Honda jeweils gut drei Prozent fester. Im Fokus stand
auch der Autobauer Nissan. Der in Japan verhaftete
Ex-Chef von Nissan, Carlos Ghosn, beteuerte bei der ersten
Anhörung vor Gericht seine Unschuld. Der 64-Jährige steht unter
Verdacht, jahrelang sein Einkommen unvollständig angegeben zu
haben. Die Nissan-Aktien notierten kaum verändert
bei 895 Yen.
    An den Börsen in China waren Investoren allerdings nicht
ganz so zuversichtlich wie in Tokio. Der Bluechips-Index
CSI300 notierte 0,2 Prozent schwächer. In Hongkong kam
der Leitindex Hangseng kaum vom Fleck. Auch die
chinesische Währung Yuan schwächte sich ab.   
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             20.204,04          +0,8 
 Topix                               1.518,43          +0,4 
 Shanghai                            2.524,57          -0,3 
 CSI300                              3.045,92          -0,3 
 Hang Seng                          25.889,22          +0,2 
 Kospi                               2.025,27          -0,6 
 Euro/Dollar                           1,1438               
 Pfund/Dollar                          1,2765               
 Dollar/Yen                            108,88               
 Dollar/Franken                        0,9813               
 Dollar/Yuan                           6,8595               
 Dollar/Won                          1.123,52               
    

    
 (Reporter: Hideyuki Sano, Patricia Uhlig, redigiert von
Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder
030-2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below