January 10, 2019 / 3:12 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Japans Börse im Minus - Stärkerer Yen belastet Exportwerte

Tokio, 10. Jan (Reuters) - Die Aufwertung der Landeswährung Yen hat Investoren am Donnerstag Abstand von japanischen Aktien nehmen lassen. Der Nikkei-Index mit den 225 führenden Werten verlor nach zuvor drei positiven Handelstagen in Folge rund 1,5 Prozent auf 20.121 Punkte. Der breiter gefasste Topix gab zur Handelsmitte um 1,0 Prozent auf 1519 Zähler nach.

Der Yen wertete im Vergleich zum Dollar auf. Experten machten dafür den wachsenden Druck auf die US-Notenbank Fed verantwortlich, eine Pause in ihrem Zinsanhebungszyklus einzulegen. Ein stärkerer Yen ist schlecht für die exportabhängige japanische Wirtschaft, deren Waren dadurch im Ausland teurer werden. Exportwerte wie Sony verloren drei Prozent, TDK um 2,7 Prozent und Daikin Industries um 2,3 Prozent.

Der Euro wertete im fernöstlichen Handel um 0,15 Prozent auf. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete 1,1559 Dollar. (Büro Tokio, geschrieben von Rene Wagner - Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below