January 16, 2019 / 7:37 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Handelsstreit USA/China setzt Asiens Börsen zu

    Frankfurt/Tokio, 16. Jan (Reuters) - Schwindende Hoffnungen
auf eine baldige Lösung im Zollstreit zwischen den USA und China
machen den asiatischen Börsen zu schaffen. Die Börse
Shanghai schloss am Mittwoch knapp im Minus bei 2569
Punkten, der japanische Nikkei-Index verlor 0,5 Prozent
auf 20.442 Zähler. 
    Kopfschmerzen bereiteten Anleger Aussagen des
US-Handelsbeauftragten Robert Lightizer. Dieser hatte gesagt, er
sehe keine Fortschritte bei den grundsätzlichen Differenzen im
Handelsstreit USA/China. Der Ausgang der Gespräche sei für die
Finanzmärkte wichtig, aber klare Ergebnisse seien vorerst nicht
in Sicht, sagte Anlagestratege Ayako Sera von der Sumitomo
Mitsui Trust Bank. 
    Vor diesem Hintergrund warfen Anleger Aktien mit einem
großen China-Geschäft aus ihren Depots. So rutschten die Titel
der japanischen Kosmetikfirma Shiseido um 2,4 Prozent
und die Papiere des Konkurrenten Kose um 3,5 Prozent ab.
    In China legten Immobilienwerte dagegen dank
anhaltend robuster Hauspreise im Schnitt um 0,4 Prozent zu.
Außerdem profitierten sie von einer umgerechnet 73 Milliarden
Euro schweren Geldspritze der chinesischen Zentralbank, um die
Kreditvergabe der Geschäftsbanken zu stimulieren. Diese Maßnahme
ist Teil eines Programms der Regierung zur Ankurbelung der
schwächelnden Konjunktur. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             20.442,75          -0,6 
 Topix                               1.537,77          -0,3 
 Shanghai                            2.570,42          +0,0 
 CSI300                              3.128,65          +0,0 
 Hang Seng                          26.866,77          +0,1 
 Kospi                               2.106,10          +0,4 
 Euro/Dollar                           1,1397               
 Pfund/Dollar                          1,2857               
 Dollar/Yen                            108,57               
 Dollar/Franken                        0,9888               
 Dollar/Yuan                           6,7630               
 Dollar/Won                          1.118,99               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen
wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den
Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below