March 15, 2019 / 7:29 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Anleger in Asien hoffen auf Handelseinigung - Börsen legen zu

    Frankfurt/Tokio, 15. Mrz (Reuters) - Neue Hoffnungen auf
eine Handelseinigung zwischen den USA und China haben Asiens
Aktienmärkte zum Wochenschluss angetrieben. In Tokio legte der
Leitindex Nikkei am Freitag 0,8 Prozent auf 21.450 Punkte
zu. Der breiter gefasste Topix gewann 0,9 Prozent. Auch
in China ging es an den Börsen um bis zu 1,3 Prozent nach oben.
    US-Präsident Donald Trump hatte zuvor Neuigkeiten zum
Handelsstreit mit China angekündigt. Die Verhandlungen liefen
gut: "Wir bekommen, was wir bekommen müssen, und ich denke wir
bekommen es relativ schnell." Auch aus China kamen positive
Signale: der stellvertretende Ministerpräsident Liu He habe mit
US-Finanzminister Steven Mnuchin und dem Handelsbeauftragten
Robert Lighthizer telefoniert, berichtete die Nachrichtenagentur
Xinhua. Beide Seiten hätten weitere substanzielle Fortschritte
gemacht.
    Bei den Einzelwerten waren japanische Exportunternehmen mit
großem China-Geschäft besonders gefragt. Aktien von
Fanuc, Komatsu und Yaskawa Electric Corp
 stiegen um bis zu 4,2 Prozent. Zudem beflügelte ein
überraschend hoher Gewinnanstieg beim US-Chiphersteller
Broadcom den Technologiesektor. Die Aktien von Tokyo
Electron kletterten um 2,8 Prozent.
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.450,85          +0,8 
 Topix                               1.602,63          +0,9 
 Shanghai                            3.021,75          +1,0 
 CSI300                              3.745,01          +1,3 
 Hang Seng                          29.075,09          +0,8 
 Kospi                               2.176,11          +1,0 
 Euro/Dollar                           1,1315               
 Pfund/Dollar                          1,3251               
 Dollar/Yen                            111,66               
 Dollar/Franken                        1,0024               
 Dollar/Yuan                           6,7189               
 Dollar/Won                          1.136,43               
    

    
 (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below