March 26, 2019 / 7:14 AM / a month ago

MÄRKTE-Kehrtwende an Japans Börsen - Nikkei schließt fester

    Frankfurt/Tokio, 26. Mrz (Reuters) - Nach dem jüngsten
Kursrutsch haben sich Börsianer in Japan wieder mit Aktien
eingedeckt. Der Leitindex Nikkei schloss den Handel am
Dienstag 2,2 Prozent höher bei 21.428 Punkten, der breiter
gefasste Topix-Index rückte um 2,6 Prozent vor. Der
vorläufig gestoppte Abwärtsstrend an der Wall Street habe die
Stimmung bei japanischen Anlegern zwar verbessert, sagte ein
Händler. Die Furcht vor einer weltweiten Abkühlung der
Konjunktur bestehe aber weiterhin. In China hielten sich
Investoren daher zurück. Der Bluechip-Index CSI300
verlor 1,4 Prozent.
    Einer der großen Gewinner an der Börse in Japan waren die
Papiere von Nintendo mit einem Kursplus von 4,8 Prozent.
Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit der Sache
vertraute Personen berichtete, will der Konzern im Sommer zwei
neue Versionen seiner Spielekonsole Switch auf den Markt
bringen. Gefragt waren auch Aktien von exportorientierten
Unternehmen. So stiegen die Titel von Panasonic um 4,1
Prozent, Yaskawa Electric um 2,4 Prozent und
Advantest um 1,9 Prozent. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.428,39          +2,2 
 Topix                               1.617,94          +2,6 
 Shanghai                            2.994,41          -1,6 
 CSI300                              3.697,29          -1,2 
 Hang Seng                          28.502,12          -0,1 
 Kospi                               2.148,80          +0,2 
 Euro/Dollar                           1,1311               
 Pfund/Dollar                          1,3207               
 Dollar/Yen                            110,10               
 Dollar/Franken                        0,9922               
 Dollar/Yuan                           6,7123               
 Dollar/Won                          1.132,85               
    

    
 (Reporter: Patricia Uhlig und Ayai Tomisawa, redigiert von
Hans-Edzard Busemann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236
oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below