April 2, 2019 / 6:30 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Konjunkturoptimismus stützt Börsen in Asien

    Frankfurt/Tokio, 02. Apr (Reuters) - Konjunkturdaten aus den
USA und China haben an den asiatischen Börsen für vorsichtigen
Optimismus gesorgt. "Die Daten sind zwar gemischt ausgefallen,
aber der Markt konzentriert sich auf die positiven Dinge", sagte
Analyst Yutaka Miura vom Broker Mizuho Securities am Dienstag.
Bereits am Montag hatte China mit unerwartet starken Zuwächsen
der Industrieunternehmen überrascht. In den USA legten die
Bauausgaben und die Einkaufsmanagerindizes der Industrie
ebenfalls stärker zu als von Analysten
erwartet.
    In Tokio schloss der 225 Werte umfassende
Nikkei-Index kaum verändert mit 21.505 Zählern. Der
Aktienindex an der chinesischen Börse in Shanghai rückte
um 0,2 Prozent vor. Der MSCI-Index für asiatische Aktien
außerhalb Japans gewann rund ein Prozent.
    Gefragt waren in Tokio vor allem Finanzwerte: Die Titel von
Mitsubishi UFJ Financial Group stiegen um 1,8 Prozent.
Die Papiere von Sumitomo Mitsui gewannen 1,4 Prozent und
Dai-ichi Life Holdings legte 2,9 Prozent zu. Auch andere
konjunkturabhängige Unternehmen wie der Roboterhersteller
Fanuc standen hoch im Kurs. Defensive Werte wie
Energieversorger gerieten dagegen unter Druck.  
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.505,31          +0,0 
 Topix                               1.611,69          -0,3 
 Shanghai                            3.171,74          +0,0 
 CSI300                              3.961,71          -0,3 
 Hang Seng                          29.571,03          +0,0 
 Kospi                               2.176,58          +0,4 
 Euro/Dollar                           1,1204               
 Pfund/Dollar                          1,3044               
 Dollar/Yen                            111,32               
 Dollar/Franken                        0,9988               
 Dollar/Yuan                           6,7181               
 Dollar/Won                          1.136,50               
    

    
 (Reporter: Ayai Tomisawa und Patricia Uhlig, redigiert von
Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder
030-2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below