April 3, 2019 / 6:27 AM / 16 days ago

MÄRKTE-Bewegung im Zollstreit gibt Asien-Börsen Auftrieb

    Frankfurt/Tokio, 03. Apr (Reuters) - In der Hoffnung auf
eine baldige Einigung im Zollstreit zwischen den USA und China
steigen Anleger in die asiatischen Aktienmärkte ein. Der
japanische Nikkei-Index stieg am Mittwoch um 0,8 Prozent
auf 21.677 Punkte. Die Börse im chinesischen Shanghai
markierte mit 3198,69 Zählern zeitweise sogar ein
Elf-Monats-Hoch. 
    Einem Bericht der "Financial Times" zufolge haben sich die
USA und China in den meisten strittigen Handelsfragen
geeinigt. Es sehe danach aus, dass 90 Prozent des
Weges geschafft seien, sagte Analyst David Madden vom
Online-Broker CMC Markets. "Aber die letzten zehn Prozent werden
sicher schwierig." Japan-Investoren scheuten darüber hinaus
wegen der dort anstehenden Bilanzsaison größere Käufe, sagte
Anlagestratege Hiroyuki Ueno vom Vermögensverwalter Sumitomo
Mitsui. 
    Dank Spekulationen auf einen Schub für die Weltwirtschaft
bei einem Handelsdeal zwischen den USA und China griffen Anleger
unter anderem bei konjunkturabhängigen Werten zu. So legten die
Titel der japanischen Maschinenbauer Fanuc und
Komatsu sowie der Reederei Mitsui OSK bis zu 3,8
Prozent. Zu den Favoriten in Tokio gehörte außerdem Fast
Retailing, deren Aktien sich um 5,3 Prozent verteuerten.
Der Umsatz in den "Uniqlo"-Filialen des Modehändlers stiegen den
Angaben zufolge im März um 4,5 Prozent. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.675,77          +0,8 
 Topix                               1.621,77          +0,6 
 Shanghai                            3.191,13          +0,5 
 CSI300                              3.985,93          +0,4 
 Hang Seng                          29.871,12          +0,8 
 Kospi                               2.201,21          +1,1 
 Euro/Dollar                           1,1222               
 Pfund/Dollar                          1,3141               
 Dollar/Yen                            111,42               
 Dollar/Franken                        0,9980               
 Dollar/Yuan                           6,7090               
 Dollar/Won                          1.134,50               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below