June 11, 2019 / 6:35 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Chinas Konjunkturprogramm hilft Asiens Börsen

    Frankfurt/Tokio, 11. Jun (Reuters) - Maßnahmen der
chinesischen Regierung zur Ankurbelung der Konjunktur ermuntern
Anleger zum Einstieg in den asiatischen Aktienmarkt. Die Börse
Shanghai legte am Dienstag 2,2 Prozent auf 2914 Punkte zu
und der japanische Nikkei-Index gewann 0,4 Prozent auf
21.210 Zähler. 
    Die Regierung in Peking hatte am Montag angekündigt, lokale
Verwaltungen könnten Gelder aus speziellen Anleihen zur
Finanzierung von Infrastruktur-Projekten nutzen. In Tokio gab
dies konjunkturabhängigen Werten Auftrieb. So gewannen die
Aktien des Chipindustrie-Zulieferers Tokyo Electron oder
der Reederei Mitsui OSK bis zu 2,2 Prozent. 
    Die Stimmung könne aber schnell wieder kippen, warnte
Anlagestratege Masahiro Ichikawa vom Vermögensverwalter Sumitomo
Mitsui. Schließlich bleibe der Zollstreit zwischen den USA und
China ungelöst. "Bis zum G20-Treffen wird uns die
Nervosität erhalten bleiben. Es gibt auch keine Garantie, dass
sich die Präsidenten der USA und Chinas bei diesem Gipfel
treffen werden." 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.204,28          +0,3 
 Topix                               1.561,32          +0,5 
 Shanghai                            2.925,36          +2,6 
 CSI300                              3.719,33          +3,0 
 Hang Seng                          27.853,12          +1,0 
 Kospi                               2.111,82          +0,6 
 Euro/Dollar                           1,1313               
 Pfund/Dollar                          1,2678               
 Dollar/Yen                            108,64               
 Dollar/Franken                        0,9902               
 Dollar/Yuan                           6,9137               
 Dollar/Won                          1.180,50               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236
oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below