June 26, 2019 / 6:29 AM / in 20 days

MÄRKTE-Gedämpfte US-Zinsspekulationen belasten Asiens Börsen

    Frankfurt/Tokio, 26. Jun (Reuters) - Schwindende Hoffnungen
auf aggressive Zinssenkungen der US-Notenbank Fed machen den
asiatischen Börsen zu schaffen. Der japanische
Nikkei-Index fiel am Mittwoch um 0,7 Prozent auf 21.048
Punkte und die Börse Shanghai verlor 0,3 Prozent auf 2973
Zähler. 
    Auf die Stimmung schlage die Aussage eines führenden
Fed-Bankers, der eine Zinssenkung um einen halben Prozentpunkt
im Juli als überzogen bezeichnete, sagte Anlagestratege Takuya
Takahashi vom Brokerhaus Daiwa. "Die grundsätzliche Hoffnung auf
eine Zinssenkung besteht aber weiter." Gleichzeitig seien die
Erwartungen an das nahende Treffen von US-Präsident Donald Trump
und seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping gering. Die
Wiederaufnahme der offiziellen Handelsgespräche wäre bereits ein
Erfolg. 
    Gegen den Trend legten die Chipwerte zu. Sie profitierten
von besser als erwartet ausgefallenen Geschäftszahlen des
US-Herstellers Micron. Außerdem nahm die Firma
Lieferungen an den chinesischen Telekom-Ausrüster
Huawei        , der von der US-Regierung mit
Handelsbeschränkungen belegt worden war, wieder auf. Die Titel
der Chip-Zulieferer Tokyo Electron und Advantest
gewannen bis zu 3,5 Prozent.     
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.086,59          -0,5 
 Topix                               1.534,34          -0,6 
 Shanghai                            2.976,79          -0,2 
 CSI300                              3.796,40          -0,1 
 Hang Seng                          28.227,58          +0,2 
 Kospi                               2.121,64          +0,0 
 Euro/Dollar                           1,1360               
 Pfund/Dollar                          1,2668               
 Dollar/Yen                            107,37               
 Dollar/Franken                        0,9762               
 Dollar/Yuan                           6,8825               
 Dollar/Won                          1.155,90               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Myria Mildenberger. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below