June 28, 2019 / 6:34 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Asiens Börsen zum G20-Gipfel unter Druck

    Tokio, 28. Jun (Reuters) - Zum Auftakt des G20-Gipfels
ziehen sich Anleger aus den asiatischen Aktienmärkten zurück.
Der japanische Nikkei-Index verlor am Freitag 0,6 Prozent
auf 21.217 Punkte und die Börse Shanghai gab 0,9 Prozent
auf 2969 Zähler nach. 
    US-Präsident Donald Trump will im Rahmen des Treffens der
Staats- und Regierungschefs der 20 größten Industriestaaten und
Schwellenländer (G20) nach eigenen Aussagen mit Japans
Ministerpräsidenten Shinzo Abe Handelsfragen erörtern. Am
Samstag will Trump mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping
über eine Lösung für den Zollstreit zwischen den USA und China
verhandeln. 
    "Selbst wenn die beiden Länder sich einigen, würden
japanische Aktien davon kaum profitieren", sagte Anlagestratege
Isao Kubo vom Vermögensverwalter Nissay. Da die US-Notenbank
voraussichtlich die Zinsen senken werde, müsse mit Kursverlusten
des Dollar zum Yen werden. Dessen Aufwertung
verschlechtert die Wettbewerbschancen japanischer Firmen auf dem
Weltmarkt. Vor diesem Hintergrund gerieten exportorientierte
Werte wie der Chip-Zulieferer Tokyo Electron oder der
Autobauer Subaru unter Druck und verloren jeweils rund
ein Prozent. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.275,92          -0,3 
 Topix                               1.551,14          -0,1 
 Shanghai                            2.966,26          -1,0 
 CSI300                              3.807,37          -0,7 
 Hang Seng                          28.437,35          -0,6 
 Kospi                               2.131,50          -0,1 
 Euro/Dollar                           1,1366               
 Pfund/Dollar                          1,2667               
 Dollar/Yen                            107,66               
 Dollar/Franken                        0,9748               
 Dollar/Yuan                           6,8620               
 Dollar/Won                          1.154,80               
    

    
 (Büro Tokio, geschrieben von Hakan Ersen, redigiert von
Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder
030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below