July 4, 2019 / 6:14 AM / 14 days ago

MÄRKTE-Zinsfantasie hilft Japans Börse - Shanghai im Minus

    Frankfurt/Tokio, 04. Jul (Reuters) - Spekulationen auf eine
baldige Zinssenkung in den USA geben dem japanischen Aktienmarkt
Auftrieb. Der Nikkei-Index stieg am Donnerstag um 0,3
Prozent auf 21.694 Punkte. Die Börse Shanghai bröckelte
dagegen auf 3010 Zähler ab. 
    Letztere leide unter Kursverlusten von Konsumwerten, sagte
Analyst Yan Kaiwen vom Brokerhaus China Fortune. Die Aktien
dieser Unternehmen seien recht teuer, da die Regierung in Peking
seit längerem versuche, den heimischen Konsum anzukurbeln, um
die Abhängigkeit der Wirtschaft vom Export zu verringern. Vor
diesem Hintergrund rutschten die Titel des Reise-Veranstalters
China International Travel Service 5,2 Prozent. 
    Nach einer Serie schwacher US-Konjunkturdaten setzten
japanische Investoren auf eine baldige Lockerung der Geldpolitik
durch die Notenbank Fed. Vor Veröffentlichung der wichtigen
US-Arbeitsmarktdaten am Freitag scheuten viele von ihnen aber
größere Engagements, sagte Anlagestratege Yoshinori Shigemi von
der Vermögensverwaltung der US-Bank JPMorgan. 
    Zu den Favoriten an der Börse Tokio zählte Nitori
mit einem Kursplus von 4,2 Prozent. Der Discount-Möbelhändler
steigerte seinen Quartalsumsatz den Angaben zufolge um 6,1
Prozent auf umgerechnet 1,4 Milliarden Euro. Gefragt waren auch
die Reedereien Mitsui OSK und Kawasaki Kisen,
deren Titel sich dank steigender Frachtraten um bis zu
3,6 Prozent verteuerten.     
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.695,45          +0,3 
 Topix                               1.589,78          +0,7 
 Shanghai                            3.010,96          -0,1 
 CSI300                              3.882,04          -0,3 
 Hang Seng                          28.860,74          +0,0 
 Kospi                               2.106,69          +0,5 
 Euro/Dollar                           1,1284               
 Pfund/Dollar                          1,2583               
 Dollar/Yen                            107,78               
 Dollar/Franken                        0,9862               
 Dollar/Yuan                           6,8709               
 Dollar/Won                          1.169,00               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans-Edzard Busemann
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung
unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below