July 17, 2019 / 6:23 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Neue US-Zolldrohung macht Asien-Anleger vorsichtig

    Frankfurt/Tokio, 17. Jul (Reuters) - Aus Furcht vor einer
erneuten Eskalation des Zollstreits zwischen den USA und China
fassen Anleger asiatische Aktien nur mit spitzen Fingern an. Der
japanische Nikkei-Index und die Börse Shanghai
notierten am Mittwoch jeweils knapp im Minus bei 21.474 und 2933
Punkten. 
    Kopfschmerzen bereitete Investoren die erneute Drohung von
US-Präsident Donald Trump mit zusätzlichen Strafzöllen auf
chinesische Waren. Es sei noch "ein langer Weg" bis
zu einer Einigung im Handelsstreit. Die Schlagzeilen rund um
diesen Konflikt würden die Entwicklung der Börsen auf absehbare
Zeit bestimmen, sagte Anlagestratege Yoshinori Shigemi von der
Vermögensverwaltung der US-Bank JPMorgan. 
    Im Sog von Kursverlusten der US-Chipwerte trennten
sich Investoren von japanischen Firmen aus diesem Sektor. So
verloren die Aktien von Firmen wie TDK und Taiyo
Yuden jeweils mehr als zwei Prozent. 
    Die Titel von Aeon Fantasy stiegen dagegen um 11,5
Prozent. Der Betreiber von Spieleparks in Einkaufszentren
steigerte seinen Umsatz im Juni auf vergleichbarer Basis um gut
13 Prozent. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             21.469,18          -0,3 
 Topix                               1.567,41          -0,1 
 Shanghai                            2.934,72          -0,1 
 CSI300                              3.809,90          +0,1 
 Hang Seng                          28.530,18          -0,3 
 Kospi                               2.072,50          -0,9 
 Euro/Dollar                           1,1211               
 Pfund/Dollar                          1,2408               
 Dollar/Yen                            108,17               
 Dollar/Franken                        0,9875               
 Dollar/Yuan                           6,8820               
 Dollar/Won                          1.181,20               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen
redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 -
7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below