August 8, 2019 / 6:38 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Gute Konjunkturdaten aus China stützen Asiens Börsen

    Frankfurt/Tokio, 08. Aug (Reuters) - Ein überraschendes
Exportplus in China hat die asiatischen Aktienmärkte
am Donnerstag gestützt. Der MSCI-Index für die asiatischen
Märkte ohne Japan legte 0,9 Prozent zu. Der
Tokioter Nikkei-Index gewann 0,4 Prozent auf 20.593
Zähler. Für Erleichterung sorgte die Stabilisierung des
chinesischen Yuan, der zwar weiter unter der Marke von
7 Yuan zum Dollar notierte, aber zumindest nicht noch weiter
nachgab. "Der Markt hat sich etwas beruhigt, weil es keine
besonders schlechten Nachrichten gab", sagte Soichiro Monji,
Volkswirt beim Vermögensverwalter Sumitomo Mitsui DS. 
    Allerdings hielten sich dennoch viele Investoren zurück.
Gehandelt wurden vor allem die Aktien von Unternehmen, die
Zahlen vorlegten. So gaben die Papiere des Telekomkonzerns
Softbank 2,7 Prozent nach. Das Unternehmen hat zwar
einen Rekordgewinn erwirtschaftet, dies aber vor allem nur dank
eines Verkaufs von Anteilen am Onlineriesen Alibaba. Die
Papiere des Softwareunternehmens Justsystems schnellten
um fast ein Fünftel nach oben. Das Unternehmen steigerte seinen
Gewinn von April bis Juni kräftig.   
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             20.593,35          +0,4 
 Topix                               1.498,66          -0,1 
 Shanghai                            2.792,16          +0,9 
 CSI300                              3.663,47          +1,2 
 Hang Seng                          26.148,46          +0,6 
 Kospi                               1.927,35          +0,9 
 Euro/Dollar                           1,1204               
 Pfund/Dollar                          1,2159               
 Dollar/Yen                            106,12               
 Dollar/Franken                        0,9752               
 Dollar/Yuan                           7,0451               
 Dollar/Won                          1.209,40               
    

    
 (Reporter: Hideyuki Sano, geschrieben von Christina Amann,
redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69
7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below