October 28, 2019 / 7:21 AM / 21 days ago

MÄRKTE-Positive Signale im Zollstreit treiben Asiens Börsen

    Frankfurt/Tokio, 28. Okt (Reuters) - In der Hoffnung auf
eine Entspannung im Zollstreit steigen Anleger in die
asiatischen Aktienmärkte ein. Der japanische Nikkei-Index
stieg am Montag um bis zu 0,4 Prozent auf ein Zwölf-Monats-Hoch
von 22.896,22 Punkte. Die Börse Shanghai gewann 0,9
Prozent auf 2980 Zähler. 
    Die Konfliktparteien USA und China hatten am Wochenende
mitgeteilt, das Teil-Abkommen in ihrem Handelsstreit stehe kurz
vor der Unterschriftsreife. "US-Präsident Donald
Trump will einen Deal, um eine Konjunkturabkühlung im Vorfeld
der US-Wahlen zu verhindern", sagte Anlagestratege Tatsushi
Maeno vom Vermögensverwalter Okasan. Auch die Regierung in
Peking wolle die Wirtschaft stützen. 
    Vor diesem Hintergrund griffen Investoren bei japanischen
Technologiewerten beherzt zu, deren Geschäft stark vom Handel
mit China abhängt. So gewannen die Aktien von Sumco,
Minebea Mutsumi und Advantest bis zu 5,3
Prozent. Unabhängig davon gewannen die Titel der Suruga
Bank 8,5 Prozent, nachdem Großaktionär Nojima
die Aufstockung seines Anteils an dem angeschlagenen Geldhaus
angekündigt hatte. Nojima-Papiere verteuerten sich um 1,7
Prozent. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.867,27          +0,3 
 Topix                               1.648,43          +0,0 
 Shanghai                            2.980,05          +0,9 
 CSI300                              3.926,59          +0,8 
 Hang Seng                          26.885,35          +0,8 
 Kospi                               2.093,60          +0,3 
 Euro/Dollar                           1,1086               
 Pfund/Dollar                          1,2820               
 Dollar/Yen                            108,72               
 Dollar/Franken                        0,9946               
 Dollar/Yuan                           7,0591               
 Dollar/Won                          1.170,21               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236
oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below