October 30, 2019 / 7:19 AM / 16 days ago

MÄRKTE-Handelskonflikt bremst asiatische Börsen

    Frankfurt, 30. Okt (Reuters) - Die Sorge vor einem
anhaltenden Handelsstreit zwischen den USA und China hat die
asiatischen Börsen am Mittwoch gebremst. In Tokio fiel der
Nikkei-Index um 0,6 Prozent auf 22.843 Punkte und verlor
damit so stark wie seit drei Wochen nicht mehr. Der breiter
gefasste Topix-Index lag 0,2 Prozent im Plus. An den
Börsen in China ging es bis zu 0,5 Prozent abwärts.
    Die Unterzeichnung des vereinbarten Teil-Handelsabkommens
mit China könnte sich nach Angaben eines US-Regierungsvertreters
womöglich verzögern. Die USA und die Volksrepublik arbeiteten
zwar weiter an einer Einigung, sagte der Regierungsbeamte am
Dienstag. Allerdings sei es denkbar, dass diese beim Apec-Gipfel
in Chile im kommenden Monat noch nicht unterschriftsreif sei.
Außerdem hielt der anstehende Zinsentscheid der US-Notenbank Fed
Investoren von größeren Engagements ab.
    In Tokio gerieten die Aktien der Elektronik-Konzerne 
NEC und Omron unter Druck, die bis zu 5,8
Prozent abgaben. Auf der Gewinnerseite standen unter anderem der
Lebensmittelkonzern Nisshin Seifun Group und der
Kosmetikhersteller Shiseido. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.843,12          -0,6 
 Topix                               1.665,90          +0,2 
 Shanghai                            2.940,22          -0,5 
 CSI300                              3.891,80          -0,5 
 Hang Seng                          26.643,53          -0,5 
 Kospi                               2.080,27          -0,6 
 Euro/Dollar                           1,1116               
 Pfund/Dollar                          1,2878               
 Dollar/Yen                            108,82               
 Dollar/Franken                        0,9927               
 Dollar/Yuan                           7,0593               
 Dollar/Won                          1.167,10               
    

    
 (Reporter: Stanley White, geschrieben von Anika Ross, redigiert
von XY. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder
030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below