November 7, 2019 / 7:29 AM / 14 days ago

MÄRKTE-Nikkei-Index auf Jahreshoch - Handelskonflikt im Fokus

    Frankfurt/Tokio, 07. Nov (Reuters) - Anleger an den
asiatischen Börsen haben sich am Donnerstag nicht an einer
möglichen Verzögerung eines Handelspakts zwischen den USA und
China gestört. Der Nikkei-Index legte 0,1 Prozent auf ein
Jahreshoch von 23.330 Punkte zu, der breiter gefasste
Topix-Index gewann 0,2 Prozent. An der Börse in
Shanghai ging es dagegen 0,1 Prozent abwärts.
    Ein Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem
chinesischen Amtskollegen Xi Jinping zur Unterzeichnung eines
ersten Handelsvertrags könnte US-Regierungskreisen zufolge bis
kommenden Monat verschoben werden. "Man könnte der Ansicht sein,
dass mehr Zeit für eine etwas umfassendere Vereinbarung bleibt,
wenn man sich nicht verpflichtet, den ursprünglichen Termin
einzuhalten", sagte Devisenstratege Ray Attrill von der National
Australia Bank. An den Börsen könne es aber auch zu einem
leichten Vertrauensverlust kommen.
    Die Börse in Tokio stehe derzeit aber auf einem festen
Fundament, sagte Vermögensverwalter Tetsuro Ii von Commons Asset
Management. Als Grund nannte er Anzeichen, dass der globale
Chip-Sektor die Talsohle erreicht habe und die US-Notenbank ihre
lockere Geldpolitik beibehalten werde.
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             23.330,32          +0,1 
 Topix                               1.698,13          +0,2 
 Shanghai                            2.978,71          +0,0 
 CSI300                              3.991,87          +0,2 
 Hang Seng                          27.589,36          -0,4 
 Kospi                               2.144,29          +0,0 
 Euro/Dollar                           1,1060               
 Pfund/Dollar                          1,2840               
 Dollar/Yen                            108,84               
 Dollar/Franken                        0,9930               
 Dollar/Yuan                           7,0076               
 Dollar/Won                          1.158,03               
    

    
 (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below