November 25, 2019 / 7:20 AM / 21 days ago

MÄRKTE-Hoffnung im Zollstreit schiebt Asiens Börsen an - Auch Hongkong im Plus

    Frankfurt/Tokio, 25. Nov (Reuters) - Wieder wachsende
Hoffnungen auf eine baldige Entschärfung des Zollstreits
zwischen den USA und China ermuntert Anleger zum Einstieg in die
asiatischen Aktienmärkte. Der japanische Nikkei-Index
stieg am Montag um 0,8 Prozent auf 23.293 Punkte und die Börse
Shanghai gewann 0,6 Prozent auf 2903 Zähler. Der
Hongkonger Hang Seng legte nach dem Wahlsieg des
demokratischen Lagers bei den dortigen Bezirkswahlen
sogar 1,5 Prozent zu. 
    Der staatsnahen chinesischen Zeitung "Global Times" zufolge
ist ein Handelsabkommen mit den USA "sehr nah". Darüber hinaus
reiche die Regierung in Peking US-Präsident Donald Trump einen
Olivenzweig, indem sie die Strafen für den Diebstahl geistigen
Eigentums verschärfen wolle, sagte Anlagestratege Michael Hewson
vom Brokerhaus CMC Markets. Dies werde zwar kaum Teil der
derzeit geplanten Teil-Einigung sein, halte aber die Tür für
weitere Verhandlungen und ein Anschluss-Abkommen offen. 
    Vor diesem Hintergrund griffen Investoren vor allem zu
konjunkturabhängigen Werten. Am japanischen Aktienmarkt gehörten
der Metallverarbeiter Toho Zinc und der
Baumaschinen-Hersteller Hitachi Construction Machinery
mit Kursgewinnen von jeweils gut vier Prozent zu den Favoriten. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             23.292,81          +0,8 
 Topix                               1.702,96          +0,7 
 Shanghai                            2.906,17          +0,7 
 CSI300                              3.878,21          +0,7 
 Hang Seng                          27.032,51          +1,6 
 Kospi                               2.123,50          +1,0 
 Euro/Dollar                           1,1025               
 Pfund/Dollar                          1,2853               
 Dollar/Yen                            108,83               
 Dollar/Franken                        0,9972               
 Dollar/Yuan                           7,0306               
 Dollar/Won                          1.175,43               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei
Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter
den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below